historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Lichtenegg Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Lichtenegg Scheibbs
Historisches Lichtenegg Wien Meidling
Historisches Lichtenegg Silz
Historisches Lichtenegg Braunau am Inn
Historisches Lichtenegg Krems an der Donau

Geschichte Lichtenegg Eggerding
Geschichte Lichtenegg Flaurling
Geschichte Lichtenegg Jenbach
Geschichte Lichtenegg Unzmarkt-Frauenburg
Geschichte Lichtenegg Ferschnitz
Geschichte Lichtenegg Sieggraben
Geschichte Lichtenegg Bad Kreuzen
Geschichte Lichtenegg Henndorf am Wallersee
Geschichte Lichtenegg Weistrach
Geschichte Lichtenegg Waldbach
Geschichte Lichtenegg Empersdorf
Geschichte Lichtenegg Antau
Geschichte Lichtenegg Himmelberg
Geschichte Lichtenegg Pollham
Geschichte Lichtenegg Arbesbach
Geschichte Lichtenegg St. Peter am Kammersberg
Geschichte Lichtenegg
Geschichte Lichtenegg Golling an der Salzach
Geschichte Lichtenegg Neustift an der Lafnitz
Geschichte Lichtenegg Stainztal

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Adamermühle
Amlos
Fahrnermühle
Feichten
Grubbauer
Judenbauer
Kaltenberg
Karrnbauer
Kühbach
Lichtenegg
Maierhöfen
Nestgraber
Ortbauer
Pengersdorf
Pesendorf
Pregart
Pürahöfen
Purgstall
Ransdorf
Schlagergraben
Spratzau
Steinegger
Tafern
Thal
Tiefenbach
Tschudihof
Wäschau
Wallfahrtskirche Maria Schnee
Weghof
Wenzelbauer
Wieden
Winkl
Wolfshof


Denkmäler: Bildstock in Lichtenegg
Judas Thaddäus-Kapelle in Lichtenegg
Katholische Pfarrkirche hl Jakob d Ä in Lichtenegg
Pfarrhof in Lichtenegg
Wallfahrtskirche Maria Schnee in Lichtenegg




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Lichtenegg (Niederösterreich).Geschichte.

Vor Christi Geburt war das Gebiet Teil des keltischen Königreiches Noricum und gehörte zur Umgebung der keltischen Höhensiedlung Burg auf dem Schwarzenbacher Burgberg, welche Hauptort für das gesamte Nord-Ost-Norikum war.Später unter den Römern lag das heutige Lichtenegg dann in der Provinz Pannonia.Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.

Quellenangabe: Die Seite "Lichtenegg (Niederösterreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 17:32 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Lichtenegg (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 55, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 109. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 465. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 43,41 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Lichtenegg (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 17:32 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Lichtenegg Wien Wieden
Historisches Lichtenegg
Historisches Lichtenegg Wien Hietzing
Historisches Lichtenegg Gams bei Hieflau
Historisches Lichtenegg Bad Gams
Historisches Lichtenegg Hopfgarten in Defereggen
Historisches Lichtenegg Werfenweng
Historisches Lichtenegg Gurk
Historisches Lichtenegg


Lichtenegg (Niederösterreich).Geografie.

Lichtenegg liegt in der Buckligen Welt, im Südwesten des Industrieviertels in Niederösterreich. Die Fläche der Gemeinde umfasst 35,39 Quadratkilometer. 48,83 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Amlos, Feichten, Kaltenberg, Kühbach, Lichtenegg, Maierhöfen, Pengersdorf, Pesendorf, Pregart, Purgstall, Pürahöfen, Ransdorf, Schlagergraben, Spratzau, Tafern, Thal, Tiefenbach, Wieden, Winkl, Wäschau.

Quellenangabe: Die Seite "Lichtenegg (Niederösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 17:32 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Amlos, Feichten, Kaltenberg, Kühbach, Lichtenegg, Maierhöfen, Pengersdorf, Pesendorf, Pregart, Purgstall, Pürahöfen, Ransdorf, Schlagergraben, Spratzau, Tafern,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Adamermühle, Amlos, Fahrnermühle, Feichten, Grubbauer, Judenbauer, Kaltenberg, Karrnbauer, Kühbach, Lichtenegg, Maierhöfen, Nestgraber, Ortbauer, Pengersdorf, Pesendorf, Pregart, Pürahöfen, Purgstall, Ransdorf, Schlagergraben, Spratzau, Steinegger, Tafern, Thal, Tiefenbach, Tschudihof, Wäschau, Wallfahrtskirche Maria Schnee, Weghof, Wenzelbauer, Wieden, Winkl, Wolfshof,
Straßen im Gemeindegebiet
Amlos,
Feichten,
Fernwärmeweg,
Handler Grund,
Hauptstraße,
Kaltenberg,
Kühbach,
Lehengraben,
Lehenstraße,
Maierhöfen,
Pengersdorf,
Pesendorf,
Pfarrgasse,
Pregart,
Purgstall,
Pürahöfen,
Ransdorf,
Scheibenweg,
Schlagergraben,
Schulstraße,
Spratzau,
Tafern,
Thal,
Tiefenbach,
Tschudiweg,
Wieden,
Winkl,
Wäschau,
Zwischen den Wegen,

Orte in der Gemeinde
Amlos,
Feichten,
Kaltenberg,
Kühbach,
Lichtenegg,
Maierhöfen,
Pengersdorf,
Pesendorf,
Pregart,
Purgstall,
Pürahöfen,
Ransdorf,
Schlagergraben,
Spratzau,
Tafern,
Thal,
Tiefenbach,
Wieden,
Winkl,
Wäschau,