historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Hüttschlag Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Hüttschlag Purkersdorf
Historisches Hüttschlag
Historisches Hüttschlag Neunkirchen
Historisches Hüttschlag Bezau
Historisches Hüttschlag Graz 5.Bezirk Gries

Geschichte Hüttschlag Eggerding
Geschichte Hüttschlag Flaurling
Geschichte Hüttschlag Jenbach
Geschichte Hüttschlag Unzmarkt-Frauenburg
Geschichte Hüttschlag Ferschnitz
Geschichte Hüttschlag Sieggraben
Geschichte Hüttschlag Bad Kreuzen
Geschichte Hüttschlag Henndorf am Wallersee
Geschichte Hüttschlag Weistrach
Geschichte Hüttschlag Waldbach
Geschichte Hüttschlag Empersdorf
Geschichte Hüttschlag Antau
Geschichte Hüttschlag Himmelberg
Geschichte Hüttschlag Pollham
Geschichte Hüttschlag Arbesbach
Geschichte Hüttschlag St. Peter am Kammersberg
Geschichte Hüttschlag
Geschichte Hüttschlag Golling an der Salzach
Geschichte Hüttschlag Neustift an der Lafnitz
Geschichte Hüttschlag Stainztal

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Aschau
Aschlreit
Aschlreitalm
Brandeggalm
Draugsteinalm
Gensbichl
Glettenalm
Haidegghütte
Halmoosalm
Hausstein
Hinterkaseralm
Hirschgrubenalm
Holzknechthütte
Hubalm
Hühnerkaralm
Hütteggalm
Hüttschlag
Karlalm
Karteis
Karteisalm
Kree
Kreealm
Löwenbergeralm
Maurach
Modereggalm
Mühlegg
Neuhaus
Neuhofen
Oberstein
Pertill
Ragglalm
Reitalm
Sattlalm
Schappach
Schlöglalm
Schrambach
See
Seilsitzberg
Stockham
Talwirt
Trögenalm
Vorderkaseralm
Wolfau


Denkmäler: Gemeindeamt in Hüttschlag
Pfarrhof in Hüttschlag




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Hüttschlag.Geschichte.

Um 930 n.Chr. wurde das Gebiet des Grossarltales erstmals in einer Urkunde erwähnt. Seit dem Jahr 1000 war das Erzbistum Salzburg Grundherr und später auch Landesherr. 1672 wurde das Tal ein selbständiger Landgerichtsbezirk. Seit 1805 und endgültig seit 1816 gehört der Ort zu Österreich. Seit dem Jahr 1991 liegt ein Teil des Gemeindegebiets im Nationalpark Hohe Tauern.

Quellenangabe: Die Seite "Hüttschlag.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 01:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Hüttschlag.Wirtschaft und Infrastruktur.

Hüttschlag ist durch Ski amadé mit der Skischaukel Grossarltal-Dorfgastein ein wichtiger Wintersportort.

Quellenangabe: Die Seite "Hüttschlag.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 01:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Hüttschlag Wallern an der Trattnach
Historisches Hüttschlag Kornberg bei Riegersburg
Historisches Hüttschlag
Historisches Hüttschlag Eberstalzell
Historisches Hüttschlag Sankt Ulrich bei Steyr
Historisches Hüttschlag Weng im Innkreis
Historisches Hüttschlag Wartmannstetten
Historisches Hüttschlag Mieming
Historisches Hüttschlag Holzgau


Hüttschlag.Geografie.

Die Gemeinde liegt im Grossarltal im Pongau im Salzburger Land.Ortsteile sind: Hüttschlag, Karteis und See.

Quellenangabe: Die Seite "Hüttschlag.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 8. März 2010 01:01 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Hüttschlag, Karteis, See,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Aschau, Aschlreit, Aschlreitalm, Brandeggalm, Draugsteinalm, Gensbichl, Glettenalm, Haidegghütte, Halmoosalm, Hausstein, Hinterkaseralm, Hirschgrubenalm, Holzknechthütte, Hubalm, Hühnerkaralm, Hütteggalm, Hüttschlag, Karlalm, Karteis, Karteisalm, Kree, Kreealm, Löwenbergeralm, Maurach, Modereggalm, Mühlegg, Neuhaus, Neuhofen, Oberstein, Pertill, Ragglalm, Reitalm, Sattlalm, Schappach, Schlöglalm, Schrambach, See, Seilsitzberg, Stockham, Talwirt, Trögenalm, Vorderkaseralm, Wolfau,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Hüttschlag,
Karteis,
See,