historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Waldhausen Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Waldhausen Silz
Historisches Waldhausen Grieskirchen
Historisches Waldhausen Wolfsberg
Historisches Waldhausen Tamsweg
Historisches Waldhausen Steyr

Geschichte Waldhausen Oberwang
Geschichte Waldhausen Himmelberg
Geschichte Waldhausen Steinberg am Rofan
Geschichte Waldhausen
Geschichte Waldhausen Warth
Geschichte Waldhausen Reichenau
Geschichte Waldhausen Pichl-Preunegg
Geschichte Waldhausen
Geschichte Waldhausen
Geschichte Waldhausen Sankt Radegund bei Graz
Geschichte Waldhausen Waidring
Geschichte Waldhausen Ebenthal
Geschichte Waldhausen
Geschichte Waldhausen Trebesing
Geschichte Waldhausen Mariapfarr
Geschichte Waldhausen
Geschichte Waldhausen Enzenkirchen
Geschichte Waldhausen Arbesbach
Geschichte Waldhausen Kaprun
Geschichte Waldhausen

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Bahnhof
Brand
Bruckmühle
Furtmühle
Gutenbrunn
Heide
Hirschenschlag
Höppelmühle
Hummelhof
Königsbach
Loschberg
Loschmühle
Niedernondorf
Niederwaltenreith
Obernondorf
Rappoltschlag
Ringmühle
Rührmühle
Schloss Niedernondorf
Waldhausen
Werschenschlag
Wiesenreith
Wolfsmühle (verf.)


Denkmäler: i in Waldhausen
Katholische Pfarrkirche hl Petrus und Paulus, Friedhof in Waldhausen
Brunnen in Waldhausen
Ereignisdenkmal in Waldhausen
Figur hl Johannes Nepomuk in Waldhausen
Figurenbildstock Maria Immaculata in Waldhausen
Flur- Wegkapelle in Waldhausen
Forstamtsgebäude Hinteredt Hinterederhofstatt und Kapelle in Waldhausen
Friedhofskreuz in Waldhausen
Gnadenstuhl in Waldhausen
Katholische Pfarrkirche hl Johannes der Täufer in Waldhausen
Miethaus, ehemalige Spital in Waldhausen
Persönlichkeitsdenkmal Kaiser Franz Josef I in Waldhausen
Pfarrhof, ehemalige Hofrichteramt in Waldhausen
Ehemalige Stift Waldhausen (Gesamtanlage) in Waldhausen




Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Waldhausen (Niederösterreich).Geschichte.

Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.Im Mittelalter dominierte die Lozburg, welche heute als Ruinenreste auf dem Loschberg noch besichtigt werden kann, das Gebiet. Am 21. Jänner 2006 wurde in einem Wald bei der Katastralgemeinde Brand das Versteck der Saliera, einem geraubtem Kunststück aus dem Kunsthistorischen Museum Wien, gefunden.

Quellenangabe: Die Seite "Waldhausen (Niederösterreich).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Waldhausen (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 51, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 173. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 554. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 42,8 Prozent.Grösster Arbeitgeber ist das Grosssägewerk von Stora Enso Timber (vormals bis August 2001 Holzindustrie Schweighofer) in Brand mit ca. 350 Mitarbeitern.Waldhausen liegt an der Lokalbahn Schwarzenau-Zwettl-Martinsberg.

Quellenangabe: Die Seite "Waldhausen (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historisches Waldhausen Zillingdorf
Historisches Waldhausen Aug-Radisch
Historisches Waldhausen Tamsweg
Historisches Waldhausen Grabersdorf
Historisches Waldhausen Gerersdorf
Historisches Waldhausen
Historisches Waldhausen Maria Lankowitz
Historisches Waldhausen Ottendorf an der Rittschein
Historisches Waldhausen Baumgarten


Waldhausen (Niederösterreich).Geografie.

Waldhausen liegt im Waldviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 39,85 Quadratkilometer. 42,86 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Brand, Gutenbrunn, Hirschenschlag, Königsbach, Loschberg, Niedernondorf, Niederwaltenreith, Obernondorf, Rappoltschlag, Waldhausen, Werschenschlag, Wiesenreith.

Quellenangabe: Die Seite "Waldhausen (Niederösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 17. März 2010 17:21 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Brand, Gutenbrunn, Hirschenschlag, Königsbach, Loschberg, Niedernondorf, Niederwaltenreith, Obernondorf, Rappoltschlag, Waldhausen, Werschenschlag, Wiesenreith,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Bahnhof, Brand, Bruckmühle, Furtmühle, Gutenbrunn, Heide, Hirschenschlag, Höppelmühle, Hummelhof, Königsbach, Loschberg, Loschmühle, Niedernondorf, Niederwaltenreith, Obernondorf, Rappoltschlag, Ringmühle, Rührmühle, Schloss Niedernondorf, Waldhausen, Werschenschlag, Wiesenreith, Wolfsmühle (verf.),
Straßen im Gemeindegebiet
Brand,
Gutenbrunn,
Hirschenschlag,
Königsbach,
Loschberg,
Niedernondorf,
Niederwaltenreith,
Obernondorf,
Rappoltschlag,
Waldhausen,
Werschenschlag,
Wiesenreith,

Orte in der Gemeinde
Brand,
Gutenbrunn,
Hirschenschlag,
Königsbach,
Loschberg,
Niedernondorf,
Niederwaltenreith,
Obernondorf,
Rappoltschlag,
Waldhausen,
Werschenschlag,
Wiesenreith,