historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Hopfgarten in Defereggen Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Hopfgarten in Defereggen Salzburg
Historisches Hopfgarten in Defereggen Amstetten
Historisches Hopfgarten in Defereggen Krems an der Donau
Historisches Hopfgarten in Defereggen Zell am See
Historisches Hopfgarten in Defereggen Irdning

Geschichte Hopfgarten in Defereggen Oberwang
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Himmelberg
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Steinberg am Rofan
Geschichte Hopfgarten in Defereggen
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Warth
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Reichenau
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Pichl-Preunegg
Geschichte Hopfgarten in Defereggen
Geschichte Hopfgarten in Defereggen
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Sankt Radegund bei Graz
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Waidring
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Ebenthal
Geschichte Hopfgarten in Defereggen
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Trebesing
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Mariapfarr
Geschichte Hopfgarten in Defereggen
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Enzenkirchen
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Arbesbach
Geschichte Hopfgarten in Defereggen Kaprun
Geschichte Hopfgarten in Defereggen

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Außerbachalm
Bichleralm
Bloshütte
Dölach
Dölach-Schattseite
Dölach-Sonnseite
Eggalm
Gagenalm
Glanz
Glanzalm
Glaurithütte
Grünalm
Gumplalm
Hof
Hopfgarten in Defereggen
Innerbachalm
Kleinitzalm
Kloitzalm
Laschkitzenalm
Lerch
Moosalm
Naßfeldalm
Plon
Rajach
Ranigesalm
Ratzell
Schmittenkirchl
Weißenfeldalm
Zirbenalm
Zwenewaldalm


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Hopfgarten in Defereggen.Geschichte.Bevölkerungsentwicklung.

Quelle: Bevölkerungsentwicklung der Statistik Austria

Quellenangabe: Die Seite "Hopfgarten in Defereggen.Geschichte.Bevölkerungsentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:02 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Hopfgarten in Defereggen Hartl
Historisches Hopfgarten in Defereggen
Historisches Hopfgarten in Defereggen Ziersdorf
Historisches Hopfgarten in Defereggen Inzersdorf-Getzersdorf
Historisches Hopfgarten in Defereggen Trautmannsdorf in Oststeiermark
Historisches Hopfgarten in Defereggen Wien Penzing
Historisches Hopfgarten in Defereggen Korneuburg
Historisches Hopfgarten in Defereggen Oetz
Historisches Hopfgarten in Defereggen


Hopfgarten in Defereggen.Geografische Lage.

Hopfgarten liegt am Eingang des Defereggentals, das vom Iseltal abzweigt und von der Schwarzach durchflossen wird. Der Hauptort und der Ortsteil Dölach liegen im Tal, daneben erstreckt sich die Besiedelung über mehrere Weiler und Höfe oberhalb des Tals auf der Sonnenseite (Döllach, Hof, Lerch, Plon, Rajach, Ratzell).

Quellenangabe: Die Seite "Hopfgarten in Defereggen.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 14. März 2010 23:02 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Dölach, Hof, Hopfgarten in Defereggen, Lerch, Plon, Rajach, Ratzell,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Außerbachalm, Bichleralm, Bloshütte, Dölach, Dölach-Schattseite, Dölach-Sonnseite, Eggalm, Gagenalm, Glanz, Glanzalm, Glaurithütte, Grünalm, Gumplalm, Hof, Hopfgarten in Defereggen, Innerbachalm, Kleinitzalm, Kloitzalm, Laschkitzenalm, Lerch, Moosalm, Naßfeldalm, Plon, Rajach, Ranigesalm, Ratzell, Schmittenkirchl, Weißenfeldalm, Zirbenalm, Zwenewaldalm,
Straßen im Gemeindegebiet

Orte in der Gemeinde
Dölach,
Hof,
Hopfgarten in Defereggen,
Lerch,
Plon,
Rajach,
Ratzell,