historischer Grundbuchauszug historischer Grundbuchauszug

"historischer Grundbuchauszug"
Andau Geschichte

Bis ins 16.Jahrhundert möglich: (ca.1500 n.Chr.)

Die Geschichte selbst wiederentdecken.
Wer waren die früheren Eigentümer?
Was passierte vor meiner Zeit?
Fragen, die hier beantwortet werden können.
              Home                              

FAQ Historische Recherchen:

Was erhalten ich?
Sie erhalten den historischen Auszug als PDF-Dokument per Email zugestellt.
Der elektronische hist. Grundbuchauszug enthält die Daten aus dem Verzeichnis der gelöschten Eintragungen bis ca. 1985. Sind Sie an älteren Auszügen/Urkunden interessiert, bitte markieren Sie dsa Feld "Historische Daten bis ins 16.Jhdt."

Geschichte - Historie
Recherche, Suchen, Historiker, Fachliteratur...



Geschichtliches:

Bezirksstädte Österreichs:

Historisches Andau Ebreichsdorf
Historisches Andau Salzburg
Historisches Andau Schladming
Historisches Andau Melk
Historisches Andau Pregarten

Geschichte Andau Eggerding
Geschichte Andau Flaurling
Geschichte Andau Jenbach
Geschichte Andau Unzmarkt-Frauenburg
Geschichte Andau Ferschnitz
Geschichte Andau Sieggraben
Geschichte Andau Bad Kreuzen
Geschichte Andau Henndorf am Wallersee
Geschichte Andau Weistrach
Geschichte Andau Waldbach
Geschichte Andau Empersdorf
Geschichte Andau Antau
Geschichte Andau Himmelberg
Geschichte Andau Pollham
Geschichte Andau Arbesbach
Geschichte Andau St. Peter am Kammersberg
Geschichte Andau
Geschichte Andau Golling an der Salzach
Geschichte Andau Neustift an der Lafnitz
Geschichte Andau Stainztal

historische Begrife
Vulgo, Vulgoname, Familienname, geborene, unehelicher - ehelicher Name, Rufname, Taufname, Besitzer, Eigentümer, Pächter, Mieter, Geburtsname, Ortsgeschichte, Gemeindegeschichte, Familiengeschichte, Wappen, Sage, Erzählung, Mord, Kriminalfall, Verbrechen, Raub, Adel, Adelsgeschlecht, Adelsfamilie, Graf, Dorfgeschichte, Betrug, Streit, Nachbarschaftsstreit, Scheidung, Familienbande, Geburtsdatum, Sterbedatum, erste urkundliche Erwähnung, Erbschaft, Todesursache, Vergiftung, Erbschaftsstreit


historische Orte

Albrechtsfeld
Andau
Hansaghof


Denkmäler:



Den historischen Auszug können Sie hier anfordern:
Antragsformular

Andau.Geschichte.

Der Ort gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde nach zähen Verhandlungen Deutsch-Westungarn in den Verträgen von St. Germain und Trianon 1919 Österreich zugesprochen. Der Ort gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland (siehe auch Geschichte des Burgenlandes).Im Zuge des Ungarischen Volksaufstandes im Jahr 1956 flohen über 180.000 Menschen aus Ungarn in westliche Staaten. Eine der letzten und für viele lebensrettende Möglichkeit dazu war die Brücke von Andau, über die mehr als 70.000 Flüchtlinge nach Österreich gelangten, die 1956 von sowjetischen Truppen gesprengt, 1996 aber wieder aufgebaut wurde und heute an diese Zeit erinnert.Der Bockerer III) mit Karl Merkatz in der Hauptrolle. Marktgemeinde ist Andau seit 1991 (durch VO 85).

Quellenangabe: Die Seite "Andau.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 18. Februar 2010 19:50 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Historisches Andau Bischofstetten
Historisches Andau Lienz
Historisches Andau Hartberg
Historisches Andau Pischelsdorf am Engelbach
Historisches Andau Hatting
Historisches Andau Aderklaa
Historisches Andau Pichl-Kainisch
Historisches Andau Hennersdorf
Historisches Andau




Historische Informationen aus anderen Gemeinden und Städten:
Andau,
Gemeinden im Bezirk
Siedlungsnamen
Albrechtsfeld, Andau, Hansaghof,
Straßen im Gemeindegebiet
Albrechtsfeld,
Andreas-Mayerplatz,
Angerviertel,
Augasse,
Baumhöhgasse,
Baumschulgasse,
Blumengasse,
Bühlengasse,
Dammweg,
Dr.Karl-Renner-Gasse,
Freizeitanlage,
Gartenviertel,
Halbturnerstraße,
Hansaggasse,
Hansaghof,
Hauptgasse,
Heideweg,
Huldengasse,
Höchtlgasse,
Joseph-Haydn-Gasse,
Kindergartengasse,
Langegasse,
Lauviertel,
Neubauviertel,
Neue Siedlung,
Obstgartengasse,
Raiffeisenplatz,
Rossgartengasse,
Schulgasse,
Seestraße,
Strebergasse,
Söllnergasse,
Teichgasse,
Triftgasse,
Ungergasse,
Waldgasse,
Wassergasse,
Weingartengasse,
Wetterstraße,
Windgasse,
Zollhausstraße,
Zwerggrabengasse,
Ödenburgerstraße,

Orte in der Gemeinde
Andau,